Hallo Leute,


ich war mit Herrchen in der Hundeschule und hab gelernt, Sachen für Herrchen zu suchen und ihm dann zu bringen. Herrchen ist ja manchmal so schusselig, der verliert immer so rote Säckchen und ich hol die dann und gebe sie ihm zurück. Dafür bekomme ich dann immer eine Belohnung. Das nennen die Menschen dann Apportieren.


Am Anfang hat mir Herrchen das rote Säckchen gezeigt und ich hab genau aufgepasst, wo er das hingeschmissen hat. Das Schlimmste war, solange zu warten, bis Herrchen gemerkt hat, dass das Ding weg ist und mich losgeschickt hat, es wieder zu holen. Ich bin ja schlau und hab immer sofort gemerkt, wenn er das Säckchen verloren hat, aber wenn ich dann alleine losgerannt bin, hat Nicole – die Trainerin -  immer mit dem Fuß auf den Sack getreten und ich konnte den gar nicht aufheben. Nicole hat übrigens auch die schönen Fotos geknipst – vielen Dank. Bin ich nicht hübsch?


Aber dann habe ich verstanden, dass ich warten muss, bis Herrchen mich losschickt. Und dann haben sich alle ganz doll gefreut, wenn ich das Säckchen zurück gebracht habe. Eigentlich wollte ich ja dann damit spielen und es nicht gleich wieder hergeben, aber Herrchen hatte so leckere Leckerchen, da hab ich doch lieber mit ihm getauscht. Nachher hab ich die Leckerchen immer nur bekommen, wenn ich ihm das Säckchen in die Hand gegeben habe. Also gut, er ist ja schon alt und kann sich nicht so gut bücken wie ich.


Dann haben wir uns immer neue Spiele ausgedacht. Das Säckchen ging verloren und ich bin nicht gleich losgelaufen, um es zu holen, sondern wir haben erst noch andere Übungen gemacht, wie Fuß laufen und Sitz und Platz und so’n Zeug. Und irgendwann wurde ich dann losgeschickt und hab das Säckchen geholt. Dann gab es auf einmal zwei Säckchen und ich musste erst den einen und dann den anderen holen. Zum Schluss hat jemand von den Trainern die Säckchen versteckt und Herrchen hat mich nur in die Richtung geschickt, wo es liegen sollte. Manchmal bin ich dran vorbei gelaufen, dann hat Herrchen mir von weitem gezeigt, in welche Richtung ich weitersuchen soll. Ich hab immer alles gefunden und das hat mir richtig viel Spaß gemacht.


Als nächstes gehe ich mit Frauchen zum Training für die Begleithundeprüfung. Ich weiss zwar noch nicht was das ist, aber ich freue mich trotzdem schon mal. Arbeiten macht richtig Spaß


Euer Devil